Berufsfachschule I – Schwerpunkt Gesundheit und Pflege

Aufnahmevoraussetzung

In die Berufsfachschule I wird aufgenommen, wer die Berufsreife oder ein gleichwertiges Zeugnis hat.

Ziel

Die Berufsfachschule I Fachrichtung Gesundheit und Pflege vermittelt eine fachrichtungsbezogene berufliche Grundbildung. Sie fördert berufsbezogene und allgemeine Grundkompetenzen und unterstützt die Schülerinnen und Schüler beim Erkennen und Stärken individueller Fähigkeiten und Fertigkeiten.

Das Ziel der Berufsfachschule I ist der Übergang in ein Ausbildungsverhältnis oder bei Abschluss mit einem besonderen Notendurchschnitt (siehe unter Anschlussmöglichkeiten) der Übertritt in die Berufsfachschule II zur Erlangung des qualifizierten Sekundarabschlusses I (mittlerer Bildungsabschluss)

Downloads

Aufnahmeantrag allgemein

Vereinbarung (Schwerpunkt Gesundheit/Pflege) zum Praktikum

Merkblatt (Schwerpunkt Gesundheit/Pflege) zum Praktikum

Schulbuchliste BF I - Schwerpunkt Gesundheit/Pflege 2018/2019