Studientag zur „Medienkompetenz“ am 11.03.2019

Am Montag, 11.03.2019, führte die Anna-Freud-Schule ihren jährlichen Studientag für Lehrer durch. Nach einem erfolgreichen Studientag im vergangenen Schuljahr, stand noch einmal das Thema „Medienkompetenz“ im Fokus. Alle Lehrkräfte besuchten einen Workshop zur Nutzung von InES zur Entwicklung von Feedback- und Evaluationsbögen, welcher von Herrn Miethner und Herrn Groß vom PL angeboten wurden. Herr Hügel von der Fachstelle Spielsucht NIDRO informierte interessierte Lehrkräfte über Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen und über das Schülerprogramm „Always on“. Unter Anleitung von Herrn Zettl von Promethean konnten die Lehrkräfte sich mit dem Umgang des Promethean-Boards vertraut machen und erhielten viele nützliche Anregungen für ihren Unterricht. Frau Angelberger vom PL, welche bereits im letzten Jahr den Studientag der Schule unterstützte, erarbeitete diesmal mit den Lehrkräften Einsatzmöglichkeiten für die schuleigenen Tablets. Herr Eversberg, Datenschutzbeauftragter der Anna-Freud-Schule, informierte seine Kollegen über die aktuellen Bestimmungen im Datenschutz und beim Urheberrecht.

In der Mittagspause konnten sich die Lehrkräfte am vom ÖPR organisierten Buffet stärken

Wir danken allen Referenten, dem ÖPR und dem Orga-Team für ihre Unterstützung bei unserem Studientag!

Nach oben