Aktuelle Informationen zur Coronavirussituation an unserer Schule

Informationen zum Schulbetrieb nach den Herbstferien 2020/21

Liebe Schülerinnen und Schüler,
Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,
Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

die Task Force hat entschieden, dass der Unterricht weiterhin in Präsenzform unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen stattfindet. Die Schüler erhalten dazu zeitnah aktuelle Detailinformationen.

Der Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz (Link zum Hygieneplan 5. überarbeitete Fassung, gültig ab 17.08.2020) enthält alle wichtigen Informationen zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Hinzu kommt nun die Umsetzung des Lüftungskonzepts des Landes (Link zur Handreichung „Lüften und Raumlufthygiene in Schule in RLP), welches bei kühleren Temperaturen eine entsprechend angepasste Kleidung notwendig macht.

Wegen des aktuellen Anstiegs von Corona-Infektionen weitet die Stadt Ludwigshafen ab dem 22.10.2020 die Maßnahmen zur Reduzierung von Kontakten aus und erweitert ebenso die bestehende Maskenpflicht, um die Ansteckungsgefahr zu verringern:

„In den weiterführenden Schulen gilt die Maskenpflicht im Unterricht zunächst für die Dauer von zwei Wochen vom 26. Oktober bis 6. November 2020.“ Ab sofort ist auch im gesamten Innenstadtbereich (z.B. Berliner Platz) ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. (Link zum Bürgerservice der Stadt Ludwigshafen: https://www.ludwigshafen.de/buergernah/buergerservice/informationen-zum-coronavirus)

Ab dem 2. November 2020 ordnete das Ministerium für Bildung die Maskenpflicht an allen weiterführenden Schulen auch im Unterricht bis zum 30. November 2020 an. Weitere Informationen dazu finden Sie in der „Handreichung zur Maskenpflicht“ der ADD (Link zur Handreichung).

Weitere Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus im aktuellen Schuljahr finden Sie im neuen Elternschreiben des Ministeriums vom 09.10.2020 (Link zum Schreiben) und dem „Merkblatt zum Umgang mit Erkältungs-/Krankheitssymptomen bei Kindern und Jugendlichen in Kita und Schule in Rheinland-Pfalz“ (Link zum Merkblatt).

Hinweis für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Wir erinnern nach der Rückkehr aus dem Ausland an das Schreiben vom 29.07.2020 „Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete“ (Link zum Schreiben).

Durch unser gemeinsames Handeln können wir die Gefahr der Verbreitung des Virus reduzieren und so unser aller Gesundheit schützen. Daher halten wir uns an die bekannten Abstands-und Hygieneregeln, um weitere Maßnahmen zu vermeiden. Bitte achten Sie auch weiterhin auf aktuelle Informationen auf unserer Homepage.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleitung der Anna-Freud-Schule

30.06.2020

Elterninformation zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

15.05.2020

Aktualisierte Handreichung als pdf Dokument zum Download

20.04.2020

Elterninformation zur stufenweisen Schulöffnung -> Download der .pdf Datei

09.04.2020

Flyer Hilfsangebote -> Download der .pdf Datei

30.03.2020

Angebot der evangelischen Kirche zur Telefonschulseelsorge -> Download des .docx Dokuments

30.03.2020

Handreichung für die Fachschule Sozialwesen -> Download des .docx Dokuments

24.03.2020

Information der ADD Neustadt, Referatsleitung Ref. 36 - Berufsbildende Schulen für die dualen Partner -> download als Word-Datei

19.03.2020

Unsere Schulsozialarbeiterinnen Frau Bernhardt und Frau Riegger bieten für unsere Schülerinnen und Schüler telefonisch und per Mail Unterstützung (z. B. beim Erstellen ihrer Bewerbung) an:

Sarah.Bernhardt@sozhw-bbslu.de
Telefon 0621 50400118
Mobil  0174 1612561

Tanja.Riegger@sozhw-bbslu.de
Mobil  0151 14581888

Informationen zum Schutz gegen eine Infektion mit dem neuen Coronavirus

-> weiter lesen

Studientag des Kollegiums am 03.02.2020

-> weiter lesen